Raupes.net - House Blog

There is no place like 127.0.0.1

Ausgesteckt

clock März 31, 2011 19:23 by author Bernhard Wurm

Für die Baggerungen am Montag ausgesteckt!

PICT6317

Natürlich muss man schon einen schönen Spatenstich machen Smile

PICT6318

PICT6320 Außerdem haben wir natürlich noch verschiedenste Baumaterialien besorgt. Langsam aber sicher schleicht sich Routine beim rückwärts-Fahren mit dem Anhänger ein.


Baumaterial abgeliefert

clock März 28, 2011 20:19 by author Bernhard Wurm

Dachboden geplündert und alte Holzpfosten, Kanthölzer etc. auf den Grund gebracht. Weitere Pfosten vom Sägewerk organisiert – werden für die Schallung der Bodenplatte im Keller benötigt.

Diverse Untersteher zum Mauern organisiert und auf die Baustelle gebracht.

Dafür dass ich bisher kaum mit einem Anhänger gefahren bin hab ich nur 2 Anläufe für das ständige rückwärts Einparken benötigt Smile

Jetzt gehts langsam richtig los!



Wochenrückblick

clock März 28, 2011 07:09 by author Bernhard Wurm

Letzte Woche hat sich so einiges getan.

  • Dienstag: Termin mit Installateur Degenhart bzgl. Polier-/Ausführungsplanung für einen Reibungslosen Ablauf auf der Baustelle. Telefonat mit Sägewerk Fesl bzgl. ausstehenden Angebot, sowie nun doch ein Angebot für das Dachstuhl-Holz.
  • Mittwoch: Wegen Erkrankung verschobener Bauwagen-Abhol-Aktion. Dieser steht nun wie es sein soll.
  • Do-Fr: Immer wieder Kleinigkeiten in den Bauwagen transportiert, sodass dieser etwas wohnlicher wird (Radio, Gläser,…)
  • Freitag: Sägewerk Pfoser in Ulrichsberg den Zuschlag für das Dachstuhl-Holz gegeben.
  • Samstag: WIPRO Hausmesse. Haustüren und Innentürenschau. Aber hierzu müssen keine Ausgaben im 5stelligen Bereich getätigt werden! Gleich mal mit Bekannten bzgl. alternativen Türanbietern.
    120 KG Nägel und Kleinkram (Schaufeln, Isolierbänder etc.) gekauft.
    Pfosten erstellt und zum Grund gefahren für Aus-Steck-Aktion diese Woche.
  • Sonntag: Bauproffessorium (für Strom) aufgestellt.


Termin mit Installateur

clock März 22, 2011 09:37 by author Bernhard Wurm

Letzer Feinschliff – Polierplanung. Job done.



Bagger unter Dach und Fach

clock März 19, 2011 19:00 by author Bernhard Wurm

Da ich letzten Samstag eine Info vom Baggerunternehmen Neundlinger eine Absage für unsere Baustelle erhalten habe. Hat Angelika das Thema in die Hand genommen und nach einer Alternative gesucht und gefunden: Oskar Zimmerbauer – Klaffer. – gut gemacht!



Formalitäten geklärt

clock März 15, 2011 18:02 by author Bernhard Wurm

Letzte Formalitäten zum Baukonto geklärt! Job done.



Was will man nicht hören…

clock März 15, 2011 18:02 by author Bernhard Wurm

3 Wochen bevor der Bagger eigentlich ein Loch in die Erde butteln sollte kommt eine E-Mail vom Bagger-Unternehmen:

“Ich muss dir mitteilen, dass wir auf Grund einer Kündigung eines Mitarbeiters die Baustelle bei dir leider absagen müssen”


Erkenntnis des Tages

clock März 12, 2011 18:40 by author Bernhard Wurm

Das zweite Mal hausbauen wäre viel einfacher! Zumindest wüsste man schon grob was wann in welchen Detaililerungsgrad und wie erledigt sein sollte. Wer was wann wo braucht und welche Gewerke was bis wann benötigen.

Irgendwie fehlen ständig irgendwo Infos oder tauchen neue Fragen auf Disappointed smile



Oben drauf ist entschieden

clock März 10, 2011 12:22 by author Bernhard Wurm

Nachdem die Preise für Dachdecker und Spengler einer extremen Spreizung unterliegen geht hier nichts über mehrere Angebote.
Für die scheinbar gleiche Leistung sind Unterschiede von mehr als 5000€ auszumachen.

Nun ja. Die Dachdeckerei bzw. Spenglerei ist entschieden. Überzeugt hat mit einem fairen Angebot, bemühten und kompetenten Auftreten die Dachdeckerei und Spenglerei Wöss.

Der Dachziegel wird durch die lediglich 15° Dachneigung eine sog. Flachdachpfanne. Diese kann mithilfe eines entsprechenden Unterdaches gedeckt werden. Es gibt verschiedenste Flachdachpfannen-Ziegel – am Ende ist es egal ob der Ziegel 2cm länger, schmäler, breiter oder kürzer ist. Auch die Farbe war relativ flexibel: irgendwas zwischen Blau über Grau zu Schwarz.

Glasiert ging sich leider aus Preisgründen nicht aus – daher wird das Dach engobiert gedeckt.



Rückblick auf die Woche

clock März 10, 2011 07:02 by author Bernhard Wurm

Samstag: Energiesparmesse Wels: Überteuerter Parkplatz, hoher Eintrittspreis aber naja. Treffen mit Architekt und Baumeister. Spass und Klärungen. Überzeugungsarbeit bei Elternteilen.

Sonntag: Auf zum Zimmerer. Änderungen und Lösungsansätze des schwierigen Dachstuhls über der Garage.

Montag: Erste handfeste Angebote bzgl. eigentlich unnötigen aber für die geldgierigen Banken unabdingbaren Versicherungen.

Dienstag: Vorgespräche bzgl. günstiger Baumaterialien.

Mittwoch: Ideendiebstahl bei einem Haus per Excelance und High End Home-Automation



Was gibts über mich?

Ein Buch das zwar nichts mit Hausbau zu tun hat, ich aber wärmstens empfehlen kann ist dieses Wink:

Buch Cover

Alle anderen Informationen sind auf www.raupes.net nachzulesen.

Raupes-Haus-Seiten

Timeline

Sign in